z'Nachtchränzli 2024

Am Sonntag, 2. Juni 2024, fand das traditionelle z'Nachtchränzli statt. Dieses Jahr war alles wie gewohnt und doch nicht ganz...

Das neue Vorstandsmitglied, Denise Jakob, durfte das Nachtchränzli eröffnen und die 102 Frauen durch den Abend führen.Da der musikalische Auftakt mit der Musikgruppe Flex Ybrig kurzfristig abgesagt wurde, sprang sie spontan mit einem Alphornkonzert in die Bresche. Die Überraschung war geglückt und wurde mit einem grossen Applaus belohnt.

Danach freuten sich alle auf das feine Nachtessen, gekocht und serviert von Wirt Hans Holdener, Gasthaus Hirschen, Oberiberg.

Nach dem Hauptgang war wie gewohnt Theather angesagt. 6 Theaterfrauen: Heidi Ott, Heidi Trütsch, Daniela Fuchs, Fabienne Effinger, Andrea Dettling und Christina Staub führten die Komödie "der Casanova vom Mischtstock", ein 1 Akter geschrieben von Robi Seiler, vor. In diesem Stück war es die Aufgabe eines jungen Mannes, eine Frau mit seinem Charme zu bezirzen. Mancher einheimische Mann hätte ihm wohl Tipps und Ratschläge geben können. Das Stück wurde in liebevoll hergerichteten Kulissen sehr gut gespielt und erhielt viel Applaus.

Applaus gab's auch für Hans Holdener und Team für das feine Essen und die flotte Bedienung, für Doris Waldvogel für den Zeitungsbericht und sowie für den Vorstandsmitgliedern Renate Waldvogel, Corina Aemmer, Daniela Fässler-Holdener und Sandra Fässler-Heinzer für den grossen Einsatz, die sie für diesen Anlass leisteten.

Nun gab's noch eine schöne Eisblume zum Dessert. Wie immer ging es weiter mit der Tombola. Denise Jakob dankte allen Geschäften und Personen, die die Tombola ermöglichten und wünschte allen Glück beim Loskauf und weiter einen schönen gemütlichen und lustigen Abend.

Weitere Fotos

Neumitglieder sind herzlich willkommen.

Anmeldungen nehmen wir gerne entgegen.
Jahresbeitrag Fr. 25.00.

Anmeldung

Kontaktadresse

Frauen- & Mütterverein Unteriberg
Denise Jakob

Paradiesli 20

8842 Unteriberg

 

 

Zum Kontaktformular