Humor im Alltag

Lachen und Lächeln sind lernbar!

Lachen soll gesund sein, steckt an und schafft Gemeinschaft.

Und doch - manchmal vergeht uns im Alltag der Humor und das Lachen bleibt einem im Halse stecken. Man ist müde und mag wirklich nicht (oder nicht mehr) lachen, nicht einmal lächeln.

Was dann? Wie wirksam ist Humor wirklich? Ist Humor lernbar? Wie komme ich wieder zum Lachen? Und warum ist Humor kulturabhängig und welchen Stellenwert in der Gesellschaft hat Humor wirklich?

Mit diesen Fragen und den Fragen der Teilnehmenden wird sich die Veranstaltung beschäftigen.

Referat von Dorothea Meili-Lehner

Zeit: 20.00 Uhr im MZH "Baumeli", kleiner Saal

Türkollekte

Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen 

Programm

Hier findet ihr das Halbjahresprogramm zum runterladen und ausdrucken.

Download

Regelmässige Aktivitäten

im Alters- und Pflegeheim Ybrig

Wir besuchen jeden 2. Dienstagnachmittag die Bewohner/innen. Täglich betreuen wir von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr die Cafeteria (dabei werden wir auch von Frauen der Frauengemeinschaft Oberiberg unterstützt). Bei Interesse melde dich.

Neumitglieder sind herzlich willkommen.

Anmeldungen nehmen wir gerne entgegen.
Jahresbeitrag Fr. 25.00.

Anmeldung